Veranstaltungen

Gedenkfeier am 22. November um 18 Uhr in der Kirche Hünger

Wir, die Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes, möchten uns im Rahmen einer Gedenkfeier an Menschen erinnern, die gestorben sind. Dazu laden wir Angehörige, Freunde und Nachbarn ganz herzlich ein. Wir denken an diesem Abend nicht nur an Menschen, die im zurückliegenden Jahr gestorben sind und von uns begleitet wurden, auch wenn der Tod eines lieben Menschen schon länger zurückliegt, sind Sie herzlich willkommen.

 

Manchmal fühlt man sich so frisch und munter wie gelb und grün.

Manchmal so liebevoll wie rot.

Manchmal wiederum , da fühlt man sich so trüb wie schwarz und grau.

Aber es ist doch die Mischung, die den Regenbogen macht.

 

Esragül Schönast

 

Angebote für Menschen in Trauer 2018

Trauercafe, jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 – 17 Uhr, Königstr. 102

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffentliche Gedenkfeier, Donnerstag, den 22. November um 18 Uhr in der Kirche Hünger

Wir werden an diesem Abend einen Fahrdienst anbieten, bei Bedarf melden Sie sich bitte unter: 02196- 888340

Termine Trauercafe 2018

Jeweils der erste Mittwoch im Monat, 15:00 – 17:00 Uhr, Königstr. 102

Jeder Trauernde ist herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Befähigungskurs 2018

In Zusammenarbeit mit den Hospizgruppen Remscheid, Radevormwald und Hückeswagen findet ein neuer Vorbereitungskurs für Menschen statt, die sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen möchten. Er dient zur Befähigung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Sterbebegleitung. Alle Termine finden in der Kaiserstr. 34, Radevormwald, statt. Nähere Informationen und Anmeldung unter 0 21 96 – 88 83 40.

Mehr erfahren ...