Lesung Stefan Weiller „Letzte Lieder“

Veranstaltungsort: Kattwinkelsche Fabrik, 11.04.2024 – 20:00 bis 22:00 Uhr
Vorverkauf: Buchhandlung van Wahden & www.remscheid-live.de

Preis: VVK 15.-€ / AK 20.-€ (incl. 3.-/5.-€ Spende für den Hospizverein)

Gemeinsam mit der Buchhandlung van Wahden laden wir Sie zu einem besonderen Abend ein.

Letzte Lieder Solo – Musik und Geschichten am Lebensende

Von welchem Lied werden Sie am Ende Ihres Lebens sagen: Das war mein Lied? Stefan Weiller ist mit dieser Frage über Jahre hinweg zu sterbenden Menschen gegangen. Unter dem Titel „Letzte Lieder“ hat der Autor vielfältige Eindrücke, Inspirationen und Musiken aufgespürt.

Herausgekommen ist ein sich stetig wandelndes multimediales Programm über das Sterben und die Frage, was am Ende wichtig ist. In jedem Kalenderjahr entsteht ein neu überarbeitetes Programm.

Lassen sich Humor, spannende Sachinformationen, abwechslungsreiche Musik und wahre Geschichten vom Lebensende zu einem unterhaltsamen Ganzen verbinden? Ja, in den Letzten Liedern gelingt es!

Die Lebensrevue dauert circa 120 Minuten, die sich aber kürzer anfühlen. Letzte Lieder ist für alle interessierten Besucherinnen und Besucher, die sich in einem unterhaltsamen und tiefgründigen Abend den Fragen des Lebens, Sterbens und der Musik widmen wollen.

Und keine Angst: Weiller singt nicht!

 

Donnerstag, 11/04/2024 von 20:00 bis 22:00